Energiespar-Rechner

Energiespar-Potenzial

Die größten Energiespar-Potenziale in einem Pumpensystem liegen in einer intelligenten Anlagenauslegung, der nachträglichen Ausrüstung mit Drehzahlregelung (Hydrovar Retrofit) und in der Anlagenbedienung. Signifikate Energieeinsparungen werden durch die Reduzierung der Pumpen-Drehzahl erzielt. Frequenzumrichter werden am häufigsten verwendet, um die Pumpen-Drehzahl zu verändern.

Das Affinitätsgesetz (das Verhältnis von Drehzahl, Durchflussmenge, Druck und Leistung) zeigt die Höhe des Einspar-Potenzials. Mit der Änderung der Drehzahl ändert sich die Leistungsaufnahme zur dritten Potenz.

 

Beispiel:

Eine Halbierung der Drehzahl ergibt eine Reduzierung der Leistungsaufnahme auf 1/8 (87,5% Einsparung). Das Energiespar-Potenzial durch Drehzahl-Reduzierung ist immer sehr hoch und sollte betrachtet warden, wenn die maximale Pumpenleistungskurve nicht benötigt wird.

 

Der Energiespar-Rechner

Xylem bietet ein tolles Werkzeug, das mit wenigen Dateneingaben eine gute Abschätzung der Energieeinsparung und die Amortisation der Investition berechnet.

Berechnen Sie Ihr Energiespar-Potenzial mit dem Xylem Energiespar-Rechner.

Software Download (1,3 MB).

Download Betriebsanleitung.

Xylem Hydrovar HVL variable speed pump controller

Hydrovar Drehzahlregelung

Der Hydrovar von Xylem ist auf dem neuesten Stand der Technik. Er besteht aus einem kompletten System aus Frequenzumrichter, elektronischer Regelung, Sensoren und der Anbindung an die Gebäudeleittechnik.

Weitere Informationen.