Xylem Lowara liefert Vogel-Pumpen für holländische Entsalzungsanlage

Eine gewaltige Entsalzungsanlage mit einer Kapazität von 1 400 Kubikmetern pro Stunde wurde für Evides Industrie Water zum Einsatz im Rotterdamer Hafen gebaut. Das Kernstück der holländischen Anlage besteht aus Vogel-Pumpen, geliefert von ITT Lowara. Die Entsalzungsanlage, eine der größten ihrer Art in Westeuropa, dient der Behandlung und Förderung von entmineralisiertem Wasser an 18 (Petro-) Chemische Werke. Die Anlage wurde in zwei Phasen gebaut. Der erste Schritt beinhaltete die Planung des kompletten Entsalzungswerkes mit Trinkwasseraufbereitung, der zweite Schritt eine Vorbehandlungsanlage zur Reinigung des Oberflächenwassers aus dem Brielle-See.

Zuverlässigkeit und höchste Kontrolle

Die Firma Logisticon Water Treatment erhielt den Auftrag zur Konstruktion,Ausführung der technischen und Elektroarbeiten sowie Aufbau und Inbetriebnahme dieser hochwertigen Anlage. Zusammen mit dem Endkunden Evides Industrie Water haben die Ingenieure von Logisticon Kreiselpumpen der Baureihe LS von Vogel für die vielfältigen Aufgaben im Entsalzungswerk ausgewählt. Entscheidend war dabei neben der hohen Steuermöglichkeit (20 – 50 Hz) die bewährte Zuverlässigkeit. Ein Frequenzumrichter regelt die Motordrehzahl und optimiert damit die Effizienz der Pumpen. Im Beisein des Kunden erfolgten vor der Installation und Inbetriebnahme ausführliche Pumpentests im Herstellerwerk von ITT in Österreich. Dabei konnte sich der Kunde von den eingehaltenen Werten hinsichtlich Effizienz, Sicherheit und Wasserqualität selbst überzeugen.

Als Herzstück der Anlage wurden 27 drehzahlgeregelte Vogel-Pumpen für maximale Effizienz geliefert. Darunter sind drei große LS-Spiralgehäusepumpen aus Edelstahl (AISI 316), die die Hauptverteilung des Wassers regulieren. Diese verfügen insgesamt über eine Versorgungskapazität von 200 bis 1 600 m³/h und einer Förderhöhe von 60 Metern. Darüber hinaus werden äußerst kompakte und daher für beengte Platzverhältnisse optimal geeignete LSN- und LSB-Pumpen eingesetzt, die nur geringen Wartungsaufwand benötigen. Pumpen dieser Baureihe sind hervorragend geeignet für Anwendungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, zur Förderung von Warmwasser und in Heizsystemen, Filtration und Wasserbehandlungsanlagen, und ideal für den Einsatz im Entsalzungswerk.

Die Pumpen sind ausgestattet mit Siemens-Motoren, zertifiziert mit dem EFF1-Gütesiegel, entsprechend den strengen Leistungsvorgaben, und bieten so optimale Effizienz.

Zeitplan und strenge Vorgagen mehr als eingehalten

Durch die gute Zusammenarbeit aller Beteiligten konnte die erste Phase des Anlagenbaus noch vor dem geplanten Termin bereits im Dezember 2009 fertig gestellt werden, Phase zwei konnte dann im Januar 2010 beginnen. Nach Fertigstellung leisten die äußerst zuverlässigen Vogel-Pumpen ihren Beitrag zu der Lieferung von entsalztem Wasser an 18 verschiedene (Petro-) chemische Firmen – und das rund um die Uhr, an 365 Tagen die Woche, mit eingebauter Redundanz und Sicherheit.

Weitere Informationen über dieses Projekt finden Sie unter

http://english.logisticon.com/default.asp?mod=CMS&hId=72&menuID=101&pId=678&tw=dwp

http://www.evides.nl/en/Industrial/Pages/default.aspx

 

Case Story im PDF-Format herunterladen

Siehe weitere Bilder